Stellendetails

Kaufmännischer Leiter (m/w)

Referenznummer
BDW1-8702
Ort
Berlin
Bereich
Finance
Vertragstyp
Permanent
Ø Jahresgehalt
100.000,- EUR

Firmenprofil

Unser Mandant ist ein renommiertes, traditionsreiches Unternehmen im Nonfood Einzelhandel. Für die Steuerung und Optimierung des kaufmännischen Bereichs der mittelständisch geprägten Gesellschaft, insbesondere des Controllings, in engem Schulterschluss mit den operativen Bereichen suchen wir einen engagierten, erfahrenen Kaufmännischen Leiter (m/w) für den Standort in Berlin.

Aufgabengebiet

  • Weiterentwicklung und Steuerung eines kleinen, zentralen kaufmännischen Teams (< 5 MA)
  • Konzeptionierung, Strukturierung und Implementierung eines Vertriebs- und Einkaufscontrollings
  • Entwicklung neuer Kennzahlen zusammen mit den Abteilungsleitern in Vertrieb und Einkauf sowie Interpretation und bedarfsgerechte Auswertung dieser zentralen KPIs
  • Systematisches Ableiten von Entscheidungsgrundlagen für die Geschäftsführung
  • Analyse und Optimierung der Produktgruppen sowie der Anbindung in das zentrale Warenwirtschaftssystem
  • Erster Ansprechpartner für sämtliche kaufmännische Fragestellungen für die Abteilungsleiter sowie die Geschäftsführung
  • Adressatengerechte Optimierung des Reportings, Verantwortung für Forecasts und Budgetplanungen sowie die Berechnung verschiedener Business-Pläne
  • Verantwortung für Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach HGB
  • Sicherstellung und Optimierung der Prozesse in der Neben- und Hauptbuchhaltung
  • Finanztechnische Bewertung von Projekten, Berechnung von Business Cases und Ad-hoc-Auswertungen über SAP

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Controlling und/oder Unternehmenssteuerung, Wirtschaftsprüfung
  • Mehrjährige, einschlägige Erfahrungen und Kenntnisse im Controlling, vor allem im Vertriebscontrolling
  • Erfahrungen im Aufbau und der Restrukturierung von kaufmännischen Prozessen und Strukturen
  • Ausgeprägte, mehrjährige Berufserfahrung in der Branche Handel/ Einzelhandel
  • Sehr gute Kenntnisse im breiten kaufmännischen Verantwortungsfeld inkl. Rechnungswesen, Verkauf, Einkauf und Logistik wünschenswert
  • Kenntnisse in der Bilanzierung nach HGB sind von Vorteil
  • Einschlägige Führungserfahrungen und Erfahrungen mit Changemanagement vorteilhaft
  • Sicherer Umgang mit SAP FI/CO wünschenswert
  • Hohes Maß an Engagement und Begeisterungsfähigkeit gepaart mit einer ausgeprägten, analytischen, strukturierten und ergebnisorientierten Arbeitsweise
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Empathiefähigkeit und ganzheitliche Denkweise

Vergütungspaket

Leistungsabhängiges, branchenübliches Gehaltspaket

Kontakt

Wenn Sie Freude an der Neugestaltung von kaufmännischen Strukturen und Prozessen haben, Erfahrung aus dem Handel mitbringen und eine analytische und gleichzeitig empathisch-souveräne Arbeits- und Führungsweise mitbringen könnte diese berufliche Perspektive die passende für Sie sein. Bitte wenden Sie sich zunächst mit Ihrer E-Mail-Bewerbung an DanaWillett-6@viresconferre.com oder nutzen Sie unser Angebot zur Onlinebewerbung auf Deutsch oder Englisch. Gerne steht Ihnen Frau Willett  unter 030 - 700 115 024 für einen ersten vertraulichen Kontakt zur Verfügung. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit und die Einhaltung aller Sperrvermerke zu.